Komponist & Musikentrepreneur

... an absorbing disc that takes the recorder to new limits.
(Gramophone, 2015 (Busy Bees and Birds))

Komposition

Über Mogens Christensen wird gesagt, dass seine Musik wie Poesie wirkt - aber so wie alle guten Lyriker geht auch bei ihm die Ausdrucksstärke Hand in Hand mit einem klaren Bewusstsein über Rhythmus und Form.
Zusammen mit diesen Fähigkeiten begann Mogens Christensen 1983 seine Komponistenlaufbahn mit einer musikalischen Neuvertonung von Hölderins Gedicht „Hyperions Schicksalslied“. 1993 hatte er dann sein offizielles Debütkonzert am Königlichen Dänischen Musikkonservatorium, Kopenhagen. Im Jahr drauf gelang ihm mit seinem Werk "Vinterlys" der internationale Durchbruch beim Forum für neue Musik der UNESCO.
Seitdem hat sich die Liste seiner Werke für Kammermusik, Soloinstrumente sowie Oper ständig erweitert. Ganze drei Mal war er als Hauskomponist Orchestern zugeteilt, was zur Folge hatte, dass sich sein Repertoire auch auf Orchester und größere Ensembles ausweitete.

Zuletzt wurde Mogens Christensen für sein 3. Blockflötenkonzert in hohen Tönen gelobt - mit Michala Petri als Solistin. Für seine CD "Busy Bees and Birds" im Juni 2013 gab es vom Grammophon reichlich Anerkennung. Die CD beinhaltete Werke für Blockflöte (Pernille Petersen), Akkordeon (Bjarke Mogensen), Gitarre (Per Pålsson) und Streichquartett (Messerquartett).

Musikentrepreneur

MusX

Dänemarks Radio P2 hatte um die Jahrtausendwende ein Programm für Kinder namens Piccolo. Durch den steigenden Internetverbrauch (immernoch analog) gab […]

Mehr lesen >>

Die Musik-Stafette

MUSIKSTAFETTEN (2010) war ein Kooperationsprojekt mit den Musikhochschulen in Odense und Esbjerg, den Kunsthøjskole in Holbæk sowie dem Danseværket in […]

Mehr lesen >>

Transartprojekte

Klang, Musik und Bewegung sind äusserst gut anwendbar, um dem Zuschauer das Unerklärliche in einem Kunstwerk verständlich zu machen.

Mehr lesen >>
Der dänische Komponist, der sich vielleicht am meisten um das Publikum von morgen bemüht, ist Mogens Christensen
(Das Orchester)

Kontakt + CV

Kontakt mig her:

Über Tao Design/code by janslyn.dk