<< Werkverzeichnis

Children’s Corner

Besetzung
2-2-2-2, 4-2-3-1, Timp., Harp, 2 Perc., Str.
Erscheinungsjahr
2001
Uraufführungsjahr:
2001
Dauer:
Von 15 bis 45 Minuten
Ursprünglich geschrieben für:
Bestellt und uraufgeführt von Sjællands Symfoniorkester/Copenhagen Phil. mit Unterstützung von Statens Kunstfond
Über das Werk:

Children’s Corner ist das Resultat eines grossen Kinder-Musik-Projektes von 1999 und 2000 (Fremtidsporten). Die ganze Musik in diesem Stück wurde von 70 Kindern geschaffen, die in Kopenhagen auf die Schule gehen, wobei sie das Werk nicht selbst zusammengesetzt, strukturiert und instrumentiert haben.

Dass es trotzdem als Werk aufgeführt wurde, liegt daran, dass es (in einer verkürzten Ausgabe) bei einem Familienkonzert erklang und gut beim Publikum ankam. In der Partitur finden sich Gedichte der Kinder wieder, welche ihre Arbeit mit Bild-Kunst und Musik darstellen und ihre Erwartungen an das neue Jahrtausend spiegeln.

Die Gedichte können nach Bedarf weggelassen werden.

Anmerkungen:

… og musikalsk hæfter man sig ved en sød, småskæv girafdans og en indtagende bratschmelodi, sidstenævnte med rette anvendt i den struktur, Christensen havde skabt.

(Jyllands-Posten)