<< Werkverzeichnis

Château d’ètoile

Besetzung
Klavier (Solist), Flöte, Oboe, Fagott, Horn, 2 Geigen, Bratsche, Cello und Kontrabass
Erscheinungsjahr
2006-7
Uraufführungsjahr:
2008
Dauer:
12 min.
Mit Dank an:
Det jyske Ensemble (David Strong)
Ursprünglich geschrieben für:
Det jyske Ensemble (David Strong)
Über das Werk:

Château d’étoile ist ein Klavierconcertino mit einem Satz, geschrieben als Allegro mit fortlaufenden Sechzehntelnoten, die im Verlauf des Stückes sowohl Farbe als auch Charakter ändern. Einzelne melodische Ideen stechen ab und zu heraus, doch der Fluss des Allegro bleibt bestehen.

 

Download Noten: