<< Werkverzeichnis

Anastasis

Besetzung
Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Klavier, Harfe, 2 Schlagzeuge, 2 Geigen, Viola, Cello und Kontrabass
Erscheinungsjahr
2004
Uraufführungsjahr:
2004
Dauer:
18 Minuten
Mit Dank an:
Aarhus Sinfonietta
Ursprünglich geschrieben für:
Bestellt und uraufgeführt von Aarhus Sinfonietta mit Unterstützung von Statens Kunstfond
Über das Werk:

Anastasis ergab sich aus dem Projekt, das sich auf Per Kirkebys grosse Loft- und Wandmalerei fokussieren sollte. Im Auditorium der Aarhus Universität kamen Kinder von zwei Schulen zusammen, die gemeinsam mit Mogens Christensen und Aarhus Sinfonietta der 500 Quadratmeter grossen Malerei Klänge entlocken wollten und der Kunst somit eine Stimme gaben.

Wenn man möchte, kann man hier weiteres erfahren.

Mogens Christensen hat jedenfall seine Eindrücke zu dem Werk in Anastasis zusammengefasst und somit seine musikalische Interpretation des Werkes geschaffen.