<< Alle projekter

Musikschule Version 2.0

– mehr als nur Einzelunterricht und Reproduktion

MUSIKSHULE VERSION 2.0 war ein Kooperationsprojekt mit der Rudersdal Musikschule, einzelnen Klassen der Rudersdal Kommune sowie Ny Musik Birkerød. Sozusagen als Fortsetzung von JUGENDLICHE SPIELEN NEUES (Unge spiller nyt, 2012).

Der Zweck dieses Projektes war zum einen zusätzliche Unterrichtszugänge anzubieten, welche sich auf die musikalischen Ideen der Schüler stützen. Zum anderen war es dazu da, Methoden zu Gruppen- und Klassenunterricht zu entwickeln, darunter auch, wie man die schaffenden Prozesse von Kindern in der Volksschule fördert, die in Dänemark von der 1. bis zur 9. Klasse geht.

In dem Artikel At skabe en årstid (Musiklærerforeningens blad, Dansk Sang,  enkeltsideropslag) wird das Projekt aus der Perspektive der Schulen beschrieben.

… und in diesem Artikel  Musikskole Version 2.0 (Dansk Musikpædagogisk Forenings blad, Modus nr. 1, 2015) wird es aus dem Blickwinkel der Musikschulen beleuchtet.

Unterstützt wurde das Projekt vom Statens Kulturråd (Hauskünstler), Rudersdal Musikschule und Rudersdal Kommune.